Ansprechpartner & mehr

Ihre Ansprechpartner

Gesundheitsamt Landkreis Uelzen 0581/82-462 0581/82-474 E-Mail senden

Impfmöglichkeiten - Aktuelle Impfangebote

An einer Impfung interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich an die allermeisten Arztpraxen, an Ihre Betriebsärzte und an teilnehmende Apotheken wenden.

1. Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte
Sie können sich bei den meisten Ärztinnen und Ärzten impfen lassen. Vereinbaren Sie hierfür am besten einen Termin bei Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt oder einer Arztpraxis in Ihrem Umfeld. Wenn Sie keine Hausärztin oder keinen Hausarzt haben, finden Sie auf www.arztauskunft-niedersachsen.de Arztpraxen in Ihrer Region.

2. Betriebsärztinnen und Betriebsärzte
Viele Unternehmen bieten ihren Angestellten die Möglichkeit, sich von einer Betriebsärztin oder einem Betriebsarzt impfen zu lassen. Fragen Sie bei Ihrer Personalabteilung nach, ob Ihr Unternehmen dieses Angebot zur Verfügung stellt.

3. Apotheken
Sie können sich auch in vielen Apotheken in Niedersachsen impfen lassen. Es werden Erst-, Zweit- oder auch Booster-Impfungen durchgeführt. Auf der Website www.mein-apothekenmanager.de können Sie Ihre Postleitzahl angeben und eine teilnehmende Apotheke in Ihrer Nähe wird angezeigt.


Die moblien Impfteams der Landkreise und kreisfreien Städte für COVID-Schutzimpfungen wurden zum 31.12.2022 in ganz Niedersachsen eingestellt. Niedersachsen folgt damit den Beschlüssen des Bundesgesundheitsministeriums, die einen Übergang der COVID-Schutzimpfungen in das Regelsystem der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte, der betriebsärztlichen Dienste sowie der Apotheken vorsehen. Vor diesem Hintergrund wurden auch das niedersächsische Impfportal sowie die Impfhotline des Landes abgeschaltet.

Weitere Informationen zu den COVID-Schutzimpfungen und dem Corona-Virus finden Sie unter www.impfen-schuetzen-testen.de sowie unter www.niedersachsen.de/coronavirus.