Netzwerke und Arbeitskreise

Bildung findet vor Ort statt – damit der Landkreis Uelzen als Bildungsstandort attraktiv bleibt, wollen wir die Kooperation der Bildungsakteure fördern, Koordination und abgestimmtes Handeln ermöglichen sowie Planungsgrundlagen und Transparenz schaffen. Aus diesem Grund begleitet das Bildungsbüro verschiedene Arbeitskreise, initiiert und moderiert Prozesse und nimmt aktiv an Arbeits- und Netzwerktreffen teil, die sowohl regional als auch überregional stattfinden.

Arbeitskreis Übergänge
Hilfe zum Übergang
Übergänge spielen im Leben eines jeden Menschen eine entscheidende Rolle.
Leader
Der Landkreis Uelzen wurde erneut als eine von 41 LEADER-Regionen in Niedersachsen ausgewählt.
Transferagentur
Im Rahmen des Förderprogrammes „Bildung integriert“ wird die Zusammenarbeit mit der Transferagentur Niedersachsen ermöglicht.
DKBM Netzwerk
Das DKBM-Netzwerk Niedersachsen ist eine Plattform, die das das kommunale Netzwerk für den Wissens- und Erfahrungsaustausch im Themenfeld des datenbasierten kommunalen Bildungsmanagements (DKBM) zusammenführt.