Landkreis Uelzen - Ordnungsamt

Das Ordnungsamt ist zuständig für die öffentliche Sicherheit und Ordnung im Landkreis Uelzen. Zum Aufgabenbereich zählen unter anderem die Belange des Katastrophenschutzes, des Rettungswesens und des Brandschutzes. Darüber hinaus kümmern sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes um das Schornsteinfegerwesen und um Genehmigungen nach dem Gaststättengesetz. Außerdem ist beim Ordnungsamt das Jagdwesen und das Ausländerwesen angesiedelt. Zum Verantwortungsbereich zählt nicht zuletzt auch die Abwicklung der verschiedenen Wahlen sowie Volkszählungen. 

Die wichtigsten Aufgaben im Überblick:

 

Im Bürger- und Unternehmensservice sind eine Vielzahl von Verwaltungsleistungen unter Angabe von Hinweisen, Rechtsgrundlagen, Gebühren, Links etc. beschrieben. Dazu sind diverse Formulare den Verwaltungsleistungen zugeordnet:

das Ordnungsamt im Bürger- und Unternehmensservice

Postanschrift:
Veerßer Straße 53
29525 Uelzen
Postfach:
1761
29507 Uelzen
Antrag, um eine Bescheinigung über die Erkenntnisse aus der Zuverlässigkeitsprüfung im Rahmen der Anzeige eines Gaststättenbetriebs zu erhalten
Antrag, um einen Gaststättenbetrieb bereits vor Ablauf der 4-Wochen-Frist zuzulassen
Anzeige eines Gaststättenbetriebes
Anzeige, dass bei einer juristischen Person, die ein Gaststättengewerbe betreibt, eine andere Person zur Vertretung berufen wird
Ausnahmegenehmigung von der Sperrzeit für Spielhallen: Beantragung
Bewachungsgewerbe Erlaubnis
Brandschutz
Einbürgerung: Genehmigung - für Ausländer mit Einbürgerungsanspruch
Erlaubnis zum Betrieb einer Schießstätte: Erteilung
Erlaubnis zum gewerbsmäßigen Waffenhandel Erteilung
Erlaubnis zum Verbringen von Schusswaffen und Munition Erteilung
Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Waffenherstellung Erteilung
Familienname Änderung
Jagderlaubnis: Mitteilung
Jagdpachtvertrag: Anzeige
Jagdrecht: Erteilung
Jagdschein: Ausstellung
Katastrophenschutz in der Umgebung eines Kernkraftwerks
Krankentransport Durchführung
Landpachtverträge: Anzeige
Märkte und Feste
Pfandleihgewerbe Erlaubnis
Psychiatrische Einrichtung (geschlossen) - Unterbringung
Reisegewerbekarte Ausstellung
Schornsteinfeger
Schwarzarbeit Meldung
Spielhallen Erlaubnis
Staatsangehörigkeitsausweis: Ausstellung
Stellvertretungserlaubnis für gewerbsmäßige Waffenherstellung und/oder Waffenhandel: Erteilung
Veranstaltung einer Messe, einer Ausstellung oder eines Großmarktes: Festsetzung
Veranstaltung eines Jahr- oder Spezialmarktes: Festsetzung
Versteigerergewerbe Erlaubnis
Waffenbesitzkarte: Erteilung
Waffenbesitzkarte: Erteilung - für Sportschützen
Waffenschein
Wahlen
Zuverlässigkeit des Gewerbetreibenden bei überwachungsbedürftigen Gewerben Überprüfung

Wichtige Informationen zum Thema

  • Anschrift

  • Öffnungszeiten

    • Montag, Dienstag, Donnerstag 8.00 - 16.00 Uhr
      Mittwoch und Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

      abweichende Öffnungszeiten:

      Jagd- und Waffenbehörde
      Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
      Donnerstag Nachmittag nur nach Vereinbarung

      Ausländerbehörde
      Montag 08.00 - 12.00 Uhr
      Donnerstag 08.00 - 15.30 Uhr

      oder Termin nach Absprache
  • Formulare

    • Antrag auf Erteilung eines Jagdscheines mit Anlage Verfassungsschutz
      Merkblatt - Sichere Aufbewahrung von Waffen und Munition
      Antrag auf Marktfestsetzung gemäß § 69 GewO
      Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis für Pfandleiher gemäß § 34 GewO
      Antrag auf Erteilung einer Reisegewerbekarte nach § 55 Gewerbeordnung / Gewerbelegitimationskarte nach § 55b Gewerbeordnung
      Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis für Versteigerer gemäß § 34b Abs. 1 GewO
      Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis für Bewacher nach § 34a GewO
      Antrag auf Erteilung der Erlaubnis zum Waffenhandel
      Antrag auf Erteilung einer waffenrechtlichen Erlaubnis zum Betrieb einer Schießstätte gemäß § 27 des Waffengesetzes
      Merkblatt für Veranstalter wegen der Festsetzung nach Titel IV der GewO
      Anzeige nach § 2 Pfandleiherverordnung (PfandlV) bei Beginn des Gewerbebetriebs / beim Wechsel der für den Gewerbebetrieb benutzten Räume
      Abführung von Überschüssen nach § 11 Pfandleiherverordnung (PfandlV) / Antrag auf Fristverlängerung nach § 11 Abs. 1 Satz 1 PfandlV
      Anzeige nach § 3 Abs. 1 Satz 1 der Versteigererverordnung (VerstV) / Nachmeldung nach § 3 Abs. 2a VerstV
      Empfangsbescheinigung nach § 17 Abs. 2 der Bewachungsverordnung
      Anzeige des Waffengebrauchs während des Wachdienstes nach § 20 Abs. 2 Bewachungsverordnung (BewachV)
      Anzeige eines Gaststättengewerbes nach § 2 Abs. 1 und 4 des Niedersächsischen Gaststättengesetzes
  • Parken

    • Behindertenparkplatz: Behindertenparkplätze sind in unmittelbarer Nähe zum Kreishaus vorhanden
    • Parkplatz: Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe zum Kreishaus vorhanden
  • Barrierefreiheit

  • Verkehrsmittel

    • Fahrplanauskunft